Der Weg durchs Feuer, Osterseminar Bewusst leben und Sterben


Bewusst Leben und Sterben, dieses Seminar geht mitten durchs Herz und öffnet Räume von bedingungsloser Liebe.

 

In dem Seminar über Ostern zusammen mit Ulrich Hammerschmidt

„Der Weg durchs Feuer“ nähern wir uns langsam und sensibel dem Themenkreis „Endlichkeit des Lebens“ an; setzen uns mit eigenen Ängste davor auseinander und unterstützen uns gegenseitig darin (wieder) Sinn für das Leben zu finden.

 

Die vier großen Themenbereiche des Lebens sind: Leben und Tod; Freiheit und Verantwortung; Isolation und Gemeinschaft; Sinn und Sinnlosigkeit.

Wer sich der Vorstellung stellt zu sterben ist mit seinen Ängsten vor dem (eigenen) Tod konfrontiert. In dieser Konfrontation erleben wir die Grundfrage des Lebens: Hat das Leben einen Sinn, und wenn ja, welchen?

 

Wer aber Sinn findet, der lindert seine Ängste. Wenn einmal ein Gefühl für Sinn entwickelt ist, entstehen daraus Werte — die ihrerseits synergetisch dazu beitragen, dass sich unser Sinnempfinden steigert. Sinnfindung geht immer einher mit dem Gefühl des Meisterns.

 

Einfache aber gemeinsame Übungen wie Tandava-Yoga, Tanz, Gespräch, Körper- Wahrnehmungsübungen, Meditationen, Tibetische Energieübungen, Bio-Energetische Übungen, Entspannen, Genießen und Annehmen unterstützen dich dabei, dein Bewusstsein über seine momentanen Begrenzungen hinaus auszudehnen. Ein offenes Gewahrsein führt dich in die Liebe deines Herzens zurück und du erkennst dadurch, wie viel Liebe und Schönheit du selbst bist.

 

„Zu einem richtig gelebten Leben gehört, dass man den Tod annimmt indem man sich allem zu jedem Zeitpunkt von ganzem Herzen öffnet, so kannst du die Angst vor dem Tod verlieren und die Bedeutung des Lebens in bedingungsloser Liebe annehmen.“

 

Das Seminar ist eine Möglichkeit zur Selbsterfahrung. Es ersetzt keine Psychotherapie.

 

Datum: 13. - 17. April

Ort: Seminarhaus Seidenbuch

Teilnehmerbeitrag: 480 € Frühbucher/in bis 13. März 420 €

zuzüglich Übernachtung und Verpflegung im Seminarhaus Seidenbuch im Odenwald

 

Anmeldung

 

Terminkalender