Ocean healing somatics

Körpertherapie Ausbildung

 

Das Ocean Healing ist eine von mir entwickelte Trauma-Körpertherapie bei der tief sitzende Verletzungen und Blockaden auch traumatische Erlebnisse die im Körper gespeichert sind, liebevoll angeschaut, angenommen und gelöst werden.

Die Verbindung zwischen Herz- und Sexualchakra, wird befreit und gestärkt.

 
Bei Ocean Healing fließen über sanfte Körperberührungen universelle Liebes- und Heilenergien in Körper, Organe, Blut, Zellen und Nerven.

Besonders die Verbindungen zwischen Herz- und Sexualchakra erlebt eine neue Balance und traumatische Erlebnisse die im Körper gespeichert sind lösen sich sanft. Die Energiezentren im Körper, auch Chakren (Räder) genannt, werden durch feine Vibrationen angeregt und harmonisiert. Dadurch beginnen die Körperflüssigkeiten wieder freier zu fließen und die Organe entspannen sich.

 

Besonders im Becken ist die sexuelle Energie, Lebensenergie oder Lebenskraft, meist festgehalten oder es ist ein Gefühl von Taubheit und des Nicht-Fühlens vorhanden. Durch die Körperberührungen von Ocean Healing, eine von mir entwickelte Form der Körper-Energiearbeit, werden Licht Strömungen und eigene Heilenergien im Körper- und Energiesystem neu integriert.

 

Das Loslassen von uralten Mechanismen und Programmierungen die teilweise gespeichert sind seit der Kindheit oder die übernommen sind von den Eltern meist auch aus kollektiven Feldern, erlösen sich sanft.

 

Vieles das uns immer wieder verwirrt oder verunsichert bekommt eine neue Stabilität und Kraft. Du erinnerst dich wie es sich anfühlt bedingungslos geliebt zu sein und erkennst dich selbst in dieser allumfassenden Liebe.
Dies gibt dir deine Kraft und deinen Frieden zurück, um ein erfülltes und befreites Leben in Liebe und Ausgewogenheit zu erfahren.
Qualitäten wie Selbstsicherheit, Selbstausdruck, Liebesfähigkeit, Freude und Kreativität zeigen sich in Beruf, Freundschaft und Liebesbeziehungen.

 

 

Die Ausbildung umfasst 5 Module

 

1. Innere verletzte Anteile, Trauma und Hypnotherapie 220

2. Körper Meridiane 220

3. Chakren ( Energiezentren)

4. Praktische Anwendungen

5. Integration Ziele Tiefenentspannung

 

Übungseinheiten mit Selbsterfahrung